TinyTalk - Die Kleinsten sprechen mit den Händen

Unser Wort des Monats: OSTERN

  • 250 Kursteilnehmer
  • 16 Kurse, 119 Lektionen
  • 24/7 Online

Mütter und ihre Babys kommunizieren schon seit Urbeginn nonverbal miteinander: 2 Arme, die einem entgegengestreckt werden, um hochgehoben zu werden, ein Fingerzeig in eine Richtung, in der etwas Besonderes zu sehen ist, oder ein sanftes Streicheln über den Kopf. All diese (und es gibt noch unzählige mehr) Gesten verwenden wir intuitiv. Über deren Bedeutung müssen wir nicht groß nachdenken. Diese Gebärden funktionieren hervorragend als Kommunikationsmittel für Babys und Kleinkinder, die die (Laut-) Sprache noch nicht beherrschen.

Babyzeichensprache

In den letzten Jahren hat sich ein Trend diesem Kommunikationsweg angenommen, der ursprünglich aus den USA kommend, sich über Deutschland in Österreich breit gemacht hat: Die Babyzeichensprache. Das sind großteils erfundene Gesten, die den Austausch an Informationen zwischen Baby und Mutter unterstützen sollen. Immerhin wissen die kleinen Mäuse bereits ab einem dreiviertel Jahr ganz gut was sie wollen oder nicht wollen, während das verbale Artikulieren (Sprechen) erst viel später möglich ist. Diese Sprache funktioniert hervorragend – natürlich abhängig von der Intensität des Einsatzes. Ich habe sie selbst mit bzw. bei meiner Tochter getestet. Und dann hab ich mich mit dieser Materie beschäftigt… Und es hat sich mir die Frage aufgedrängt: Warum sollten wir unseren Kindern eine erfundene Sprache beibringen, wenn doch eine Sprache, die sich nur durch Handzeichen ausdrückt, existiert: die österreichische Gebärdensprache. Das war der Startschuss für das Projekt TinyTalk.

Was bieten wir?

Auf dieser Seite biete ich allen interessierten Müttern und Vätern die Möglichkeit, mit ihren Kindern besser und intensiver zu interagieren und jene, die noch nicht sprechen können, besser zu verstehen. Trauen Sie sich und tauchen Sie ein, in eine wundervolle Welt der Gebärden. Sie werden erstaunt sein, wie einfach Ihnen die ersten Ausdrücke von der Hand gehen und wie schnell Ihr Baby sie wiederholt. Es wird Ihnen Spaß machen und sie werden viel Freude mit Ihrem Kind haben.

Wir starten mit einer Menge an Online-Lektionen, die einzeln oder in Kursen zusammengefasst gekauft werden können. Später biete ich auch Gruppenkurse an. Einzelstunden sind selbstverständlich jederzeit möglich. Sollten Sie Fragen haben, oder es fehlen Ihnen bestimmte Worte, dann kontaktieren Sie mich bitte. Ich werde immer ein offenes Ohr für Sie haben.

Aktuelle Online Kurse

Sehen Sie sich unsere aktuellen Online-Kurse an...

S2 – Muttertag

0
5.50€

S1 – Ostern

21
5.50€

Fortgeschritten – Kompletter Kurs

2
40.00€

B8 – Einfach raus

2
5.50€

B7 – Noch mehr Gewand

2
5.50€

B6 – Tiere am Bauernhof

2
5.50€

B5 – Frühstück

2
5.50€

B4 – Spiel & Spaß

2
5.50€
250
Kursteilnehmer
200
Lektionen
16
Online-Kurse
18
Stunden Lehrmaterial